hier seht ihr fertige Werke von treuen Häkel´Fans

wenn ihr auch so schöne Bilder von fertigen Woll-Kreationen, nach einer Anleitung von DaDaDe habt und sie in der Bildergalerie zeigen möchtet, dann sendet mir die Bilder auf meine E-Mail, oder auf meine facebook-Seite, ich stelle die Bilder dann hier aus

hier könnt ihr mir eine E-Mail schreiben

hier findet ihr mich auf facebook



Schweinchen und Kranz-Kleeblatt von Manuela Bronnbauer

 

vielen Dank für das süße Bild



Der Kranz Blume von Karla Ehnert

vielen Dank dafür

 

Material;

70 gr. Gründl Lisa

Häkelnadeln Nr. 3

Woll-Reste für Schleife und Kleeblätter.

 

OT

der Kranz kommt bei mir an die Haustür,

Der Kranz als Kissen von Karla Ehnert

vielen Dank für den Test

Material;

60gr Woll Butt Versailles. Nadeln 2,5

 



und diese tolle Idee mit Augen ist von Denise Schröter, vielen Dank

Meine Tochter hat sich den Kranz schon als Kopfkissen / Kuschel Kissen reserviert

mit Einhorn Eilyn



Danke Karla Ehnert, für diese entzückende Idee

Ca 80gr Baumwolle Hobby Rainboo,

mit  der Nadel 2,5

Füllmaterial,

1 Stk Vlies im Regenbogen,

2 Rasselkugeln, 3 kleine Häkelringe

Regenbogen ist 23 x 12cm. die Wolke 20 x 8cm.

 

 

Danke Rebecca Baumann für das tolle Bild



Danke Britta Franzmeier für den tollen Regenbogen

mit Acrylwolle Nadelstärke 3,5

wird der Regenbogen  ca 25x25cm

Wollverbrauch;

Regenbogen-Wollreste jede Farbe ca 25gr

Wolke-1Knäuel weiß


Danke Helene Greese für diesen tollen Regenbogen

Das Projekt habe ich mit der Wolle Contessa (aus Kaufland) gehäkelt.

Dabei habe ich Nadelstärke 6 genommen.

Für den Regenbogen je Farbe ca 30g (50 sollten auf alle Fälle reichen).

Die Wolke mit 80-100g einplanen.

Für die Sonne reichen 10g oder ein Rest.

Das ganze Projekt ist mit dieser Wolle 23 cm hoch und 27 cm breit ( also deutlich kleiner). Mir ist er so groß genug.

In diesen Farben leuchtet er fantastisch.



und noch ein Kranz fertig

Kranz mit Schweinchen Scharlie

Gründl Schweinchen 1 Knäul, ca 20 g Schwarz und Reste

Danke Karin Roden

und noch ein Kranz von Karin Roden

Wolle von Gründl "Lisa Premium" Verbrauch
2 1/3 Knäuel

 

3,5 er Häkelnadel


und noch ein Kranz fertig,

Danke Silvia Langer

und noch ein tolles Schwein

 

danke Carola Wecke



Kranz-Kleeblatt als Kissen

danke Sabine Schuhmacher für den Test

Danke erstmal für die Anleitung und Probehäkeln

ich finde es als Kissen Super

Wollverbrauch ca.80gr

Nadelstärke 3.0 Lauflänge 150m auf 50gr

Kissengröße. ca25cm



Schaf im Kranz oder Schäfchen Schantal

vielen Dank Sabrina

wieder mal wunderschön geworden